Buggy Bröcking

Buggy Bröcking -GF-

Einer von 3 gebauten Buggys in dieser Form mit Zulassung -GF- als Meisterstück eines Kunststofformgebers zu seiner Prüfung in einer Firma die bis dato Öltanks aus GFK fertigte.
Dieser Buggy stand lange Jahre auf dem Tankstellendach einer freien Tankstelle und Werkstatt in Frankfurt auf der Hanauer Landstrasse.... er tat mir immer leid und ich war fest der Überzeugung ihn irgendwannmal zu erlösen... aber wie das so ist, man kennt das ewig und plötzlich isses weg... blöd...

Ortswechsel... 3 Jahre später...

Eines Tages war am Schweißgerät mal wieder die Gasbuddel leer und ich mußte nach Niederrad zum Tausch... nebenan damals ein Jugoslawischer Fähnchenhändler De-Luxe und was sahen da in der Ecke meine ewig verblitzten Augen? Nen Buggy... nein...doch ooooohhhhhhh.... da isser ja wieder... das is ja der vom Tankstellendach.... . 3800 Mark stand da dran, der Kahn ziemlich runtergekommen und dazu noch Candy-Apple Red... *schauder*, das ging gar nich... Innen total verschimmelt,bähhh... alle Papiere waren da und nach ner halben Stunde Verhandlung wechselte der Wagen für 1100 Mark incl. Anlieferung den Besitzer.. 2 Wochen später nach einer Intensivkur fuhr er wieder und wurde für einige Jahre zunächst günstig zurechtgemacht.



Anfang 2000 hab ich ihn dann nochmal komplett durchrestauriert und immer mal wieder was geändert oder verfeinert..







Photo: Stefan Bau









Photo: Volker Rost



Photo: Volker Rost

Nächster Umbauplan... es wartet schon ein Motorupdate... Typ 1 mit 2.1 Ltr. , 44er Weber und Hydrostössel...